Multiperspektivische Dokumentation und Informationsbedarfsanalyse kardiologischer Prozesse sowie Konzeptualisierung ausgewählter medizinischer Ressourcentypen im Projekt Hospital Engineering

Dateibereich 46197

64,42 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 14.09.2018

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
ICB_Report_60.pdf14.09.2018 13:49:5264,42 MB
Der vorliegende Forschungsbericht zeigt die Ergebnisse der Prozessdokumentation und Informationsbedarfsanalyse ausgewählter medizinischer und administrativer Prozesse im Elisabeth-Krankenhaus Essen. Die Arbeiten sind Teil des Projekts Hospital Engineering und zielen auf die Identifikation von Potenzialen zur Optimierung administrativer, die medizinische Versorgung unterstützender Prozesse. Im Fokus stehen dabei Maßnahmen zur Steigerungen der Transparenz in Bezug auf Prozesse der Materialwirtschaft im Herzkatheterlabor sowie Prozesse, in denen materialwirtschaftliche Daten wiederverwendet werden können. Optimierungspotenziale haben sich insbesondere im Hinblick auf die Integration existierender (Krankenhaus-)Informationssysteme gezeigt. Im Vordergrund steht hierbei die Bereitstellung materialwirtschaftlich erfasster Daten zur zielgerichteten Wiederverwendung in der medizinischen Dokumentation sowie in der Unterstützung materialwirtschaftlicher Prozesse in medizinischen Fachabteilungen. Darüber hinaus haben sich Optimierungspotenziale hinsichtlich der Gestaltung und Bedienbarkeit eingesetzter Informationssysteme mit Blick auf die Unterstützung des medizinischen Assistenzpersonals bei administrativen Tätigkeiten gezeigt. Basierend auf den erzielten Erkenntnissen sind ausgewählte domänenspezifische Modellierungskonzepte entwickelt worden, die im Rahmen der Modellierung klinischer Pfade eingesetzt werden können. Diese Modelle können die Grundlage einer umfassenderen, multiperspektivischen Modellierung des Handlungssystems und der Informationssysteme des Krankenhauses liefern, zielgerichtete Analysen ermöglichen und damit zukünftigeWeiterentwicklungen des Krankenhauses unterstützen.
PURL / DOI:
Lesezeichen:
Dokumententyp:
Veranstaltungen, Tagungen, Ereignisse » Projektbericht, Report, sonstiger Bericht
Fakultät / Institut:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften » Fachgebiet Wirtschaftsinformatik » Wirtschaftsinformatik und Unternehmensmodellierung
Dewey Dezimal-Klassifikation:
300 Sozialwissenschaften » 330 Wirtschaft
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
14.09.2018
Medientyp:
Text
Lizenz:
Sofern nicht im Inhalt ausdrücklich anders gekennzeichnet, liegen alle Nutzungsrechte bei den Urhebern bzw. Herausgebern. Nutzung - ausgenommen anwendbare Schrankenregelungen des Urheberrechts - nur mit deren Genehmigung.
Quelle:
ICB-Research Report No. 60, May 2014