Heinrich, Ralf:
Clusterbildung bei der Zerstäubung von Silber unter polyatomarem Beschuß
Essen, 2001
Dissertation2001Physik
Fakultät für Physik » Experimentalphysik
Titel:
Clusterbildung bei der Zerstäubung von Silber unter polyatomarem Beschuß
Autor(in):
Heinrich, Ralf
Erscheinungsort
Essen
Erscheinungsjahr
2001
Umfang
100 S. : Ill., graph. Darst.
URN:
DuEPublico ID:
Signatur der UB
Notiz:
Essen, Univ., Diss., 2001

Abstract:

Mit Hilfe der Laser-SNMS in Verbindung mit Flugzeit-Massenspektrometrie wird die Bildung neutraler Cluster beim Beschuß einer Silberoberfläche mit polyatomaren Ag m -Clustern (m = 1, 2, 3) untersucht. Die Primärteilchen mit einer kinetischen Energie von bis zu 21 keV liefert eine auf Laserablation basierende Clusterionenquelle. In Abhängigkeit von der Zerstäubungsausbeute (Y < 200) wird die relative Ag N-Clusterausbeute (n <= 9) ermittelt. Es zeigt sich nach einem drastischen Anstieg der Clusterbildung mit der Zerstäubungsausbeute (für Y < 40) ein Übergang zu annähernd konstanten relativen Clusterausbeuten.