Doppelte Informationsasymmetrien – Konsequenzen für die Gestaltung der Gesundheitspolitik. Korreferat zu dem Beitrag von Udo Schneider: „Beiderseitige Informationsasymmetrien in der Arzt-Patient-Beziehung: Implikationen für die GKV“.

In: Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, Jg. 71 (2002), S. 459-461
Zeitschriftenaufsatz / Fach: Wirtschaftswissenschaften