Schröder, H.:
Es bleibt alles anders : der Euro, der Verbraucher und das Kaufrisiko
1999
In: Unikate : Berichte aus Forschung und Lehre, Heft 12 : Wirtschaft – EU im Zeichen des Euro, S. 66 - 77
Artikel/Aufsatz in Zeitschrift / Fach: Wirtschaftswissenschaften
Zentrale Betriebseinheiten » Science Support Centre (SSC); früher Forschungsförderung und Transfer (FFT)
Titel:
Es bleibt alles anders : der Euro, der Verbraucher und das Kaufrisiko
Autor(in):
Schröder, H. im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen
Erscheinungsjahr
1999
Erschienen in:
Unikate : Berichte aus Forschung und Lehre, Heft 12 : Wirtschaft – EU im Zeichen des Euro, S. 66 - 77
ISSN
DuEPublico ID
URN
Signatur der UB
WWW URL
WWW URL

Abstract:

Im Jahr 2002 werden die Verbraucher mit dem Euro auf ein neues Bargeld, auf neue Preise, neue Angebote und neue Vertriebsformen treffen. Auf bewährte Erfahrungen mit der alten Währung kann dann nur noch begrenzt zurückgegriffen werden. Damit wächst aufseiten der Verbraucher die Unsicherheit: Verbunden mit einer neuen Preisoptik können auch Endverbraucherpreise, Packungsgrößen, Qualität und Ausstattungsmerkmale der Waren erhebliche Veränderungen erfahren.