Wüsten, Stefanie; Schmelzing, Stefan; Sandmann, Angela; Neuhaus, Birgit:
Sachstrukturdiagramme – Eine Methode zur Erfassung inhaltsspezifischer Merkmale der Unterrichtsqualität im Biologieunterricht
2010
In: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften : ZfDN, Band 16 (2010), S. 23 - 39
Artikel/Aufsatz in Zeitschrift / Fach: Biologie
Fakultät für Biologie » Didaktik der Biologie
Titel:
Sachstrukturdiagramme – Eine Methode zur Erfassung inhaltsspezifischer Merkmale der Unterrichtsqualität im Biologieunterricht
Autor(in):
Wüsten, Stefanie; Schmelzing, Stefan; Sandmann, Angela im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen; Neuhaus, Birgit
Erscheinungsjahr:
2010
Erschienen in:
Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften : ZfDN, Band 16 (2010), S. 23 - 39
ISSN:
Link URL:

Abstract:

Empirische Forschung zur Unterrichtsqualität bezog sich viele Jahre lang vorrangig auf allgemeine Merkmale guten Unterrichts, wie beispielsweise die Klassenführung während fach- bzw. inhaltsspezifische Qualitätsmerkmale häufig vernachlässigt wurden. Um dieses Defizit aufzugreifen wurde im Rahmen des DFG-Projekts „Unterrichtsqualität im Fach Biologie“ eine Methode zur Erfassung von fach- bzw. inhaltsspezifischen Qualitätsmerkmalen im Unterricht entwickelt. Dazu wird die inhaltliche Struktur des Unterrichts in Form von sachlogischen Flussdiagrammen rekonstruiert. Anhand dieser schematischen Flussdiagramme können klare Aussagen über die inhaltliche Strukturierung und die Komplexität der Unterrichtsstunde gemacht werden. Die entwickelte Methode wurde anhand von 50 aufgezeichneten Biologiestunden zum Thema Blut & Kreislauf der 9. Klasse an Gymnasien erprobt. Dabei gelang es acht prototypische Inhaltsmuster zu identifizieren. In Zukunft stehen Analysen zu Zusammenhängen mit der Lernleistung der Schüler aus. Außer für Forschungszwecke eignet sich die Methode um die inhaltsspezifische, fachliche Struktur von Unterricht für Ausbildungszwecke zu analysieren und zu vergleichen. Schlüsselwörter: Sachstrukturen, Unterrichtsqualität, Videoanalyse, Biologieunterricht