Einflussfaktoren für eine situationsgerechte Navigationsunterstützung im Fahrzeug

In: Mensch & Computer 2012: 12. fachübergreifende Konferenz für interaktive und kooperative Medien. Interaktiv informiert – allgegenwärtig und allumfassend!? / Reiterer, Harald; Deussen, Oliver (Hrsg.)
1. Aufl., München: Oldenbourg Verlag (2012) (Mensch & Computer ; 58), S. 163–172
ISBN: 978-3-486-71879-9
Buchaufsatz / Kapitel / Fach: Informatik
Fakultät für Ingenieurwissenschaften » Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft » Informatik » Interaktive Systeme / Interaktionsdesign
Abstract:
Aktuelle Navigationslösungen im Automobil ermöglichen nur eine sehr eingeschränkte Anpassung an Fahrer und Fahrsituation. Anzahl und Aufbereitung von Fahranweisungen sind teils unzureichend verständlich und können den Fahrer kognitiv stark beanspruchen. Dieser Beitrag stellt eine Studie vor, in der ein Bedarf nach fahrer- und situationsabhängiger Optimierung von Navigationslösungen sowie die dafür relevanten Einflussfaktoren identifiziert wurden. Dazu wurden Merkmale zur Charakterisierung von Fahrsituationen betrachtet und deren jeweiliger Einfluss auf das Unterstützungsbedürfnis des Fahrers untersucht. Es konnte gezeigt werden, dass das Nutzerbedürfnis nach mehr oder weniger Unterstützung vom komplexen Zusammenspiel unterschiedlicher Eigenschaften des Fahrers, des Fahrzeugs und der Fahrumgebung abhängt. Anhand der Untersuchungsergebnisse werden Vorschläge für eine situationsangemessene Navigationsunterstützung diskutiert.