Engelbrecht, Jörg:
Staat, Recht und Konfession : Krieg und Frieden im Rechtsdenken des Reiches
In: Krieg und Kultur : die Rezeption von Krieg und Frieden in der Niederländischen Republik und im Deutschen Reich 1568-1648 / Lademacher, Horst; Groenveld, Simon (Hrsg.). - Münster [u.a.]: Waxmann, 1998, S. 113 - 128 u. 534 - 535
Buchaufsatz/Kapitel in Sammelwerk / Fach: Geschichte
Fakultät für Geisteswissenschaften » Historisches Institut
Titel:
Staat, Recht und Konfession : Krieg und Frieden im Rechtsdenken des Reiches
Autor(in):
Engelbrecht, Jörg
Erscheinungsjahr:
1998
Erschienen in:
Krieg und Kultur : die Rezeption von Krieg und Frieden in der Niederländischen Republik und im Deutschen Reich 1568-1648 / Lademacher, Horst; Groenveld, Simon (Hrsg.). - Münster [u.a.]: Waxmann, 1998, S. 113 - 128 u. 534 - 535
ISBN:

Abstract:

In 21 Beiträgen erörtern die niederländischen und deutschen Autoren die kulturelle und geistige Rezeption von Krieg und Frieden in der langen Phase des Dreißigjährigen und Achtzigjährigen Krieges. Die Einzelthemen werden jeweils im Vergleich Niederlande - Altes Reich behandelt. Damit fügt sich der Band nicht in die Reihe der üblichen Streifzüge durch Politik, Diplomatie und Feldschlachten, vielmehr ist er einer Thematik gewidmet, die vertiefte Einblicke in Kultur- und Geistesgeschichte zu vermitteln vermag und die ihren besonderen Reiz aus dem Vergleich der Niederländischen Republik mit dem Alten Reich gewinnt.