Frank, Ulrich:
Zur Verwendung formaler Sprachen in der Wirtschaftsinformatik: Notwendiges Merkmal eines wissenschaftlichen Anspruchs oder Ausdruck eines übertriebenen Szientismus?
In: Wirtschaftsinformatik und Wissenschaftstheorie : Bestandsaufnahme und Perspektiven / Becker, Jörg; König, Wolfgang; Schütte, Reinhard; Wendt, Oliver; Zelewski, Stephan (Hrsg.). - Wiesbaden: Gabler, 1999, S. 127 - 160
Buchaufsatz/Kapitel in Sammelwerk1999Wirtschaftswissenschaften
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften » Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre » Produktion und Industrielles Informationsmanagement
Titel:
Zur Verwendung formaler Sprachen in der Wirtschaftsinformatik: Notwendiges Merkmal eines wissenschaftlichen Anspruchs oder Ausdruck eines übertriebenen Szientismus?
Autor(in):
Frank, UlrichLSF
Erscheinungsjahr
1999
WWW URL
Erschienen in:
Titel:
Wirtschaftsinformatik und Wissenschaftstheorie : Bestandsaufnahme und Perspektiven
Herausgeber(in):
Becker, JörgLSF; König, Wolfgang; Schütte, ReinhardLSF; Wendt, Oliver; Zelewski, StephanLSF
Erscheinungsort
Wiesbaden
Verlag
Gabler
Erscheinungsjahr
1999
in:
S. 127 - 160
ISBN:
Signatur der UB