Pospiech, Ulrike; Holste, Alexander:
Schreiben zu Textsorten : Zur Begründung eines schreibdidaktischen Lehr-Lern-Konzepts
In: Textwissen und Schreibbewusstsein : Beiträge aus Forschung und Praxis - Berlin [u.a.]: Lit, 2011 - (Schreiben - interdisziplinär / Studien ; 6), S. 115 - 141.
Buchaufsatz/Kapitel in Sammelwerk / Fach: Allgemeines, Sonstiges
Fakultät für Geisteswissenschaften » Germanistik
Titel:
Schreiben zu Textsorten : Zur Begründung eines schreibdidaktischen Lehr-Lern-Konzepts
Autor(in):
Pospiech, Ulrike im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen; Holste, Alexander im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen
Erscheinungsjahr
2011
Erschienen in:
Textwissen und Schreibbewusstsein : Beiträge aus Forschung und Praxis - Berlin [u.a.]: Lit, 2011 - (Schreiben - interdisziplinär / Studien ; 6), S. 115 - 141.
ISBN

Abstract:

Textwissen und Schreibbewusstsein sind zentrale Elemente von Schreibkompetenz, die zur Bewältigung komplexer "Schreibaufgaben in Schulen, Universitäten und sprachnahen Berufen notwendig ist. Kompetente Schreiberinnen und Schreiber verfügen in der Regel über ein sprachliches Wissen in Bezug auf ihren Text ebenso wie über ein strategisches Wissen hinsichtlich des Schreibprozesses. Der Studienband widmet sich der Erkundung dieses Wissens und gibt dazu Anstöße aus Forschung und Praxis." (Ankündigung LIT, 2011)