Mehr Frauen in die Wissenschaft

In: VDI-Nachrichten : Technik, Wirtschaft, Gesellschaft., (2009) ; 41 vom 09.10.2009, S. 17
ISSN: 0042-1758
Zeitschriftenaufsatz / Fach: Psychologie
Abstract:
Karriere: "Wir wollen, dass die Ingenieurinnen Anreize für eine Karriere in der Wissenschaft erhalten", so beschreibt Frauke Lange von der Technischen Universität Dortmund eines der Ziele des Förderprogramms "mentoring³". Unterstützt wird das Programm durch den Westfälischen Bezirksverein des VDI. Ab Oktober fördert die Universitätsallianz UAMR, bestehend aus den Unis Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen, nicht nur Doktorandinnen, sondern auch Postdoktorandinnen und Habilitandinnen.