Computerlinguistik. Eine Einführung

Opladen: Westdt. Verl. (1992), 238 S. : graph. Darst.
ISBN: 3-531-12350-5
Buch / Monographie / Fach: Allgemeine u. vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaften
Fakultät für Geisteswissenschaften » Germanistik » Linguistik und Sprachdidaktik
Abstract:
Computerlinguisten untersuchen Aufbau, Bedeutung und Verwendung menschlicher Sprache, um Computer zu intelligenten Werkzeugen menschlicher Kommunikation zu machen. Das klassische geisteswissenschaftliche Erkenntnisinteresse und der technische Anwendungszweck geraten dabei in eine produktive Auseinandersetzung. Deren Themen und Positionen bilden den Leitfaden dieser Einführung in die Computerlinguistik. Sie stellt theoretische Grundlagen, interdisziplinäre Einordnung, Grundbegriffe, Denkweisen, Arbeitsbereiche und Anwendungsgebiete dieser jüngsten sprachwissenschaftlichen Disziplin vor, diskutiert ihren wissenschaftlichen und praktischen Wert und gibt zahlreiche Hinweise zur Weiterarbeit.

Dieser Eintrag ist freigegeben.