Strauss, Florian:

Qualitaetsmanagement in der Praxis.

/ Schroeer, Hubterus; Schwarzmann, Brigitta; Stark, Wolfgang (Hrsg.)
Freiburg i. Br. [u.a.]: Lambertus (2000), 284 S. : graph. Darst.
ISBN: 978-3-7841-1217-6, 3-7841-1217-X
Buch / Monographie / Fach: Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Psychologie
Abstract:
Das Muenchner Modell des Qualitaetsmanagements in der Jugendhilfe, ein Projekt der Muenchner Erziehungsberatungsstellen und Familienbildungsstaetten, wird beschrieben. - Inhalt: (A) Entstehung und Bewertung des Muenchner Modells des Qualitaetsmanagements. (1) W. Stark: Einleitung. (2) H. Schroeer: Qualitaetsmanagement als neue Herausforderung - Qualitaetspolitik des oeffentlichen Traegers am Beispiel Muenchen. (3) W. Stark: Qualitaetsmanagement in der Jugendhilfe. Das Muenchner Modell -Rahmenbedingungen und Lernprozesse. (4) W. Gmuer: Evaluation des Modellversuchs aus Sicht der beteiligten Fachkraefte. (5) J. Kunzmann und B. Schwarzmann: Ein Schritt zur Profilbildung - Erfahrungsbericht der Familienbildungsstaetten. (6) E. Seus-Seberich: Ein Modell passt sich an - Erfahrungsbericht der Erziehungsberatungsstellen. - (B) Qualitaetsmanagement in der Praxis - Erfahrungsbeispiele. (7) B. Schwarzmann: Einleitung. (8) J. Mueller-Hohagen: Am Anfang war die Skepsis - Eine Zwischenbilanz aus Leitungssicht. (9) D. Thorwart: Vom Motor des Prozesses zur Koordinatorin - Rolle und Erfahrung einer Qualitaetsbeauftragten. (10) G. Soergel und U. Merkl: Von der Schwachstelle zur Schnittstelle - Zusammenarbeit von Leitung und Qualitaetsbeauftragten. (11) J. Krueger, R. Kraken-Fricke und M. Winnewisser: Qualitaetsbeauftragte hoch sieben. Qualitaetsmanagement-Arbeit in einer Kerngruppe. (12) M. Bobzien, B. Schawohl und B. Schwarzmann: Impulse zur Veraenderung - Einfluss der Leitbildentwicklung auf Einrichtungen und Traeger. (13) M. Bobzien, S. Hlasny und J. Kunzmann: Integration in den Alltag - Methoden der Qualitaetssicherung. (14) R. Amann und F. Straus: Teamkonferenz - Das Team als Schluesselprozess. (15) C. Widmann: Integration und Vernetzung im Stadtteil - Qualitaetsmanagement als unterstuetzender Prozess. (16) D. Thorwart und W. Stark: Kooperation als Schluesselprozess. Die Zusammenarbeit zwischen einer Erziehungsberatungsstelle und dem Allgemeinen Sozialdienst (ASD). - (C) Perspektiven des Qualitaetsmanagements in einer sich veraendernden sozialen Landschaft. (17) F. Straus: Einleitung. (18) W. Nuessle: Mehr Leistungstransparenz ist gefragt - Qualitaetsmanagement als Element von Steuerung. (19) W. Gmuer, G. Hasner und W. Stark: Modell "Schnittstellenmanagement zwischen Qualitaetsmanagement und Neuem "Steuerungsmodell" in der Jugendhilfe. (20) G. Hasner: Qualitaetsmanagement als Bumerang - Rueckwirkungen auf die Foerderpraxis oeffentlicher Traeger.(21) R. Romer: Die lernfaehige Organisation - Qualitaetsmanagement als Teil eines integrierten Managementkonzeptes. (22) M. Bobzien: Nichts ist wie es einmal war - Qualitaetsmanagement als einrichtungsinterne Veraenderungsstrategie. (23) C. Fedke: Qualitaetsmanagement, "Neue Steuerung" und kommunale Sozialpolitik - Wo ist der Platz der Wohlfahrtsverbaende? (24) W. Stark: Herausforderungen fuer Qualitaetsmanagement im Kontext anderer Entwicklungen im Sozial- und Gesundheitsbereich. (25) F. Straus: Die Entzauberung der Qualitaetsdebatte - ein hilfreicher Schritt.