Keupp, Heiner; Cramer, Manfred; Giese, Eckhard; Stark, Wolfgang; Wolff, Stephan:

Psychologen auf der Suche nach einer neuen politischen Identitaet.

In: Gemeindepsychologische Perspektiven. Band 4: Orientierungshilfen zu einem beruflichen Selbstverstaendnis.
1. Aufl., Tübingen: DGVT, Dt. Ges. für Verhaltenstherapie (1983), S. 265-271
ISBN: 3-922686-63-X
Buchaufsatz / Kapitel / Fach: Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Psychologie
Abstract:
Es wird der Versuch unternommen, den 2. Kongress fuer Klinische Psychologie und Psychotherapie, der unter dem Titel "Gemeindepsychologische Perspektiven" 1982 in Berlin stattfand, daraufhin zu analysieren, inwieweit auf diesem Kongress eine neue politische Identitaet der Psychologen erkennbar wurde. Die Bedeutung der niederlaendischen und italienischen Beitraege auf diesem Kongress fuer die Identitaetsfindung der deutschen Psychologen wird erlaeutert. Berufsstaendische und politische Fragen werden diskutiert, die im Zusammenhang mit der Professionalisierung nach dem Vorbild von Aerzten sowie mit dem "Psychologengesetz" stehen.

Dieser Eintrag ist freigegeben.