Nussbaum, Albert; Leutner, Detlev:
Entdeckendes Lernen von Aufgabenloesungsregeln unter verschiedenen Anforderungsbedingungen.
1986
In: Zeitschrift fuer Entwicklungspsychologie und Paedagogische Psychologie, Jg. 18 (1986), Heft 2, S. 153 - 164
Artikel/Aufsatz in Zeitschrift / Fach: Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften
Titel:
Entdeckendes Lernen von Aufgabenloesungsregeln unter verschiedenen Anforderungsbedingungen.
Autor(in):
Nussbaum, Albert; Leutner, Detlev im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen
Erscheinungsjahr:
1986
Erschienen in:
Zeitschrift fuer Entwicklungspsychologie und Paedagogische Psychologie, Jg. 18 (1986), Heft 2, S. 153 - 164
ISSN:
Signatur der UB:

Abstract:

Die von Bruner empfohlene Methode des entdeckenden Lehrens von Regeln wird unter verschiedenen Anforderungsbedingungen der Lernaufgaben untersucht. Insgesamt 156 Versuchspersonen erhielten die Moeglichkeit, ihre Faehigkeit zum Loesen von Matrizenaufgaben zu verbessern. Die Loesungsregeln mussten auf entdeckendem Weg erschlossen werden. Waehrend der Lernphase wurden die Versuchspersonen Lernbedingungen mit unterschiedlich hohen Anforderungsgraden zugeordnet. Die Ergebnisse legen die Erschliessung des Lehrstoffs auf moeglichst einfache Weise nahe. Ausserdem sprechen sie gegen Heckhausens Prinzip der Passung, das beim Lernen Aufgaben von mittlerer Schwierigkeit fordert.