Roth, Marcus; Seiffge-Krenke, Inge:
Psychische Stoerungen bei chronisch kranken Jugendlichen: Verdeutlichung der Probleme eines Forschungsbereiches anhand einer Literaturanalyse.
1996
In: Zeitschrift fuer Gesundheitspsychologie, Jg. 4 (1996), Heft 1, S. 3 - 21
Artikel/Aufsatz in Zeitschrift / Fach: Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Psychologie
Titel:
Psychische Stoerungen bei chronisch kranken Jugendlichen: Verdeutlichung der Probleme eines Forschungsbereiches anhand einer Literaturanalyse.
Autor(in):
Roth, Marcus im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen; Seiffge-Krenke, Inge
Erscheinungsjahr
1996
Erschienen in:
Zeitschrift fuer Gesundheitspsychologie, Jg. 4 (1996), Heft 1, S. 3 - 21
ISSN

Abstract:

Insgesamt 147 Untersuchungen aus den Jahren 1982 bis 1994, in denen Zusammenhaenge zwischen chronischer koerperlicher Krankheit und psychischen Stoerungen bei Jugendlichen untersucht wurden, werden analysiert. Analysekriterien waren dabei unter anderem die Art der Operationalisierung psychischer Stoerungen, das Forschungsdesign, der untersuchte Altersbereich und die Erkrankungsarten. Auch bei dieser relativ homogenen Gruppe von Studien zum Zusammenhang von psychiatrischer Auffaelligkeit und chronischer Erkrankung im Jugendalter wurde eine Reihe von Schwaechen offenkundig, die sowohl die methodische Vorgehensweise als auch den theoretischen Hintergrund der Arbeiten betreffen. Herausragend ist die Vernachlaessigung entwicklungspsychologischer Gesichtspunkte. Hinzu kommen Probleme der Konstruktvaliditaet und Probleme bei der Rekrutierung der Stichproben. Von zukuenftigen Arbeiten auf diesem Gebiet wird daher nur dann ein Erkenntnisgewinn erwartet, wenn es gelingt, sich diesem Bereich theoretisch und methodisch angemessener zu naehern.