Roth, Marcus; Dörfler, Tobias:

Ausgewaehlte Probleme bei der Planung und Auswertung von Evaluationsstudien im laengsschnittlichen Design.

In: Erlebnispädagogik in der Schule - Wirkungen und Methoden / van Ackeren, Isabell; Boeger, Annette (Hrsg.)
Berlin: Logos-Verl. (2005), S. 141-157
ISBN: 3-8325-0946-1
Buchaufsatz / Kapitel / Fach: Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Psychologie
Abstract:
Einige Probleme, die bei der Planung, Durchfuehrung und Auswertung von Laengsschnitt-Evaluationsstudien zu beruecksichtigen sind, werden besprochen. Nach einleitenden Hinweisen auf Formen und den Aufbau von Evaluationsstudien werden die folgenden Aspekte eroertert: (1)Stichprobencharakteristik; (2) Erhebungsinstrumente; (3) Optimierung der Datenzuverlaessigkeit; (4) deskriptive Analyse der Daten. Auf die Unterscheidung zwischen Feld- und Laborexperimenten wird hingewiesen, und es wird betont, dass in Feldexperimenten aufgrund der groesseren Lebensnaehe der Untersuchungssituation, ihrer praktischen Bedeutung sowie der haeufig geringeren Reaktivitaet seitens der Probanden mit einer groesseren oekologischen Validitaet zu rechnen ist, allerdings zu Lasten der Vergleichbarkeit der verschiedenen experimentellen Bedingungen.