Kluge, Annette; Blumenthal-Barby, G.:

Erwartung und Einstellung von Patienten mit Schmerzdysfunktionssyndrom bei Erstvorstellung in der psychosomatischen Spezialsprechstunde einer Zahnklinik.

In: Psychologische Aspekte der zahnärztlichen Behandlung von Kindern : Jahrbuch der Psychologie und Psychosomatik in der Zahnheilkunde , Band 4 / Sergl, Hans G. (Hrsg.)
Egelsbach [u.a.]: Hänsel-Hohenhausen (1995), S. 102-108
ISBN: 3-8267-1079-7
Buchaufsatz / Kapitel / Fach: Psychologie
Fakultät für Ingenieurwissenschaften » Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft
Abstract:
Im Rahmen des Erstgespraechs in der psychosomatischen Sprechstunde einer Zahnklinik wurden an 50 zufaellig ausgewaehlten Patienten mit Schmerzdysfunktionssyndromen behandlungsbezogene Einstellungen und Erwartungen erhoben. Nahezu die Haelfte der Patienten vermutete krankhafte organische Veraenderungen als Ursache ihrer Beschwerden, so dass die Diagnose einer psychosomatischen Funktionsstoerung haeufig im Widerspruch zur Patientenerwartung stand. Fuer die Sicherung des Behandlungserfolges wird die Beruecksichtigung der subjektiven Patientenvorstellungen als dringend erforderlich erachtet.