Fritz-Stratmann, Annemarie; Hussy, Walter; Bartels, Silke:

Ein spielbasiertes Training zur Verbesserung der Planungsfaehigkeit bei Kindern.

In: Psychologie in Erziehung und Unterricht., Jg. 44 (1997) ; Nr. 2, S. 110-124
ISSN: 0342-183X
Zeitschriftenaufsatz / Fach: Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Psychologie
Abstract:
Vorgestellt wird ein Trainingsprogramm fuer Grundschulkinder, das darauf abzielt, metakognitive Prozesse des Planens zu verbessern. Ausgehend von Ueberlegungen, dass das Spiel einen idealen Rahmen zur Einuebung von Planungs- und Kontrollprozessen bietet, basiert das Trainingsprogramm auf unterschiedlichen Formen des Spiels (Rollen- und Phantasiespiel, Bau- und Konstruktionsspiel). Zur Evaluation der Effekte wurde ein Kontrollgruppendesign gewaehlt. Die Experimentalgruppe von 15 Kindern zwischen sechs und acht Jahren erhielt das gezielte Trainingsprogramm und die Kontrollgruppe von 16 Kindern wurde zeitgleich mit einer allgemeinen Spiel- und Bastelfoerderung betreut. Zur Erfassung verschiedener Komponenten der Planungsfaehigkeit wurden mehrere Verfahren eingesetzt. Die Ergebnisse zeigen, dass das Training bei der Experimentalgruppe zu einer signifikanten Verbesserung der Planungsfaehigkeit gefuehrt hat.