Training der Planungsfaehigkeit bei Grundschulkindern - eine Evaluationsstudie.

In: Handbuch Kognitives Training / Klauer, Karl Josef (Hrsg.)
2., überarb. und erw. Aufl., Göttingen: Hogrefe, Verl. für Psychologie (2001), S. 97-127
ISBN: 3-8017-1347-4
Buchaufsatz / Kapitel / Fach: Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Psychologie
Abstract:
Die Wirksamkeit eines Trainingsprogramms zur Foerderung der Planungsfaehigkeit bei Grundschulkindern wird ueberprueft. Daten wurden im Rahmen eines Prae-Posttest-Kontrollgruppendesigns an einer Stichprobe von insgesamt 32 Kindern aus sechs verschiedenen zweiten Schulklassen erhoben. Es zeigte sich, dass das Training eine bedeutsame Foerderung der Planungsfaehigkeit der Kinder bewirkte. Auch verwandte kognitive Variablen wurden - mit Ausnahme der Problemloesung - durch das Training gefoerdert. Insgesamt wurde deutlich, dass exekutive Kontrollprozesse tatsaechlich durch ein Training mit nichtakademischen Lerninhalten vermittelt werden koennen.