Boeger, Annette; Mantey, Caroline:
Sexuelle Erfahrungen und Einstellungen junger Erwachsener
1998
In: Zeitschrift fuer Sexualforschung, Jg. 11 (1998), Heft 2, S. 130 - 148
Artikel/Aufsatz in Zeitschrift / Fach: Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Psychologie » Entwicklungspsychologie
Titel:
Sexuelle Erfahrungen und Einstellungen junger Erwachsener
Autor(in):
Boeger, Annette im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen; Mantey, Caroline
Erscheinungsjahr:
1998
Erschienen in:
Zeitschrift fuer Sexualforschung, Jg. 11 (1998), Heft 2, S. 130 - 148
ISSN:
Signatur der UB:

Abstract:

Anhand einer Fragebogenstudie aus dem Jahr 1995 mit 191 Teilnehmern werden die sexuellen Erfahrungen und Einstellungen junger Erwachsener beschrieben und mit den Ergebnissen vorhergehender Studien verglichen. Der seit den sechziger Jahren beobachtete Trend zur sexuellen Liberalisierung ist 1995 zwar nicht zum Stillstand gekommen. Er setzt sich jedoch nicht in allen untersuchten sexuellen Bereichen fort. Im Vergleich zu den sechziger und achtziger Jahren scheinen Scham- und Schuldgefuehle die Sexualitaet junger Erwachsener in den neunziger Jahren kaum mehr zu beeintraechtigen. Vor allem junge Frauen und Studenten beiderlei Geschlechts profitierten von den liberalisierten Einstellungen zur Sexualitaet. Verglichen mit den achtziger Jahren ist es insbesondere Studierenden vermehrt moeglich, ihre ersten sexuellen Erfahrungen unabhaengiger von sozialem Druck zu gestalten. Bildungsabhaengige Unterschiede zeigten sich unter anderem in einer hoeheren sexuellen Aktivitaet sowie in einer groesseren sexuellen Permissivitaet bei den Berufstaetigen. Geschlechtsunterschiede konnten zwar in einigen Bereichen aufgezeigt werden. Sie haben sich im Vergleich zu den Ergebnissen frueherer Studien jedoch deutlich verringert.