Psychologische Therapie- und Beratungskonzepte. Theorie und Praxis.

Stuttgart: Kohlhammer (2009), 206 S. : Ill., graph. Darst.
ISBN: 978-3-17-020811-7
Buch / Monographie / Fach: Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Psychologie » Entwicklungspsychologie
Abstract:
Dieses Lehrbuch vermittelt einen gruendlichen und vergleichenden Ueberblick ueber die aktuellen psychologischen Psychotherapie- und Beratungsansaetze. Grundlage bilden die vier Saeulen der Psychotherapie und Beratung: tiefenpsychologische Ansaetze, lerntheoretische Ansaetze, humanistische Ansaetze und systemische Ansaetze. Die Ansaetze werden bezueglich ihres Menschenbildes, ihres theoretischen Hintergrundes, der Berater-Klient-Beziehung, der angewandten Techniken und der Zielsetzung der Beratung dargestellt, wobei Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Ansaetzen herausgearbeitet werden. Anhand zahlreicher Fallbeispiele und Gespraechsausschnitte werden sowohl komplexe theoretische Modelle veranschaulicht als auch typische Vorgehensweisen in der Praxis dargestellt. Weitere Kapitel beziehen sich auf empirisch gesicherte Erkenntnisse zu nachweisbaren Wirkfaktoren von Psychotherapie, auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Psychotherapie und psychosozialer Beratung und auf die Bedeutung von Menschenbild und Beziehungsaspekt im Kontext von Psychotherapie und Beratung. - Inhalt: (1) Einfuehrung (Psychotherapie und psychosoziale Beratung: Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Menschenbilder, Wirkfaktoren). (2) Einfuehrung in den psychoanalytischen Ansatz. (3) Einfuehrung in den klientenzentrierten Ansatz. (4) Einfuehrung in den systemischen Ansatz. (5) Einfuehrung in den verhaltenstherapeutischen Ansatz.

Dieser Eintrag ist freigegeben.