Sozialpsychologie des Körpers : wie wir unseren Körper erleben

1. Aufl., Stuttgart: Kohlhammer (2007), 195 S. : Ill., graph. Darst.
ISBN: 978-3-17-019661-2, 3-17-019661-8
Buch / Monographie / Fach: Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Psychologie » Allgemeine Psychologie und Sozialpsychologie
Abstract:
Sozialpsychologische Erkenntnisse zu Phaenomenen des Koerpererlebens werden zusammmenfassend dargestellt. Aus den Erkenntnissen werden Folgerungen fuer die Behandlung und Praevention von Koerperbildstoerungen abgeleitet. - Inhalt: (A) Einfuehrung. (1) Vorueberlegungen. (2) Begriffe rund um die Koerperforschung. (3) Das Selbstkonzept und unser Koerper. (4) Das Konzept vom eigenen Koerper. (5) Zusammenfassung und Fazit. (- (B) Phaenomene rund um das Koerperbild. 6) Koerperunzufriedenheit. (7) Koerpermodifikationen. (8) Psychopathologie. - (C) Kraefte auf den Koerper. (9) Biologische Kraefte. (10) Soziokulturelle Kraefte. (11) Individuelle Kraefte. - (D) Schlussfolgerungen. (12) Sozialpsychologie des Koerpers. (13) Implikationen fuer Interventionen und Praeventionen. (14) Koerper und Schule (Beitrag von J. Smaxwil). (15) Zusammenfassung.