Coaching als soziale Situation. Eine sozial-psychologische Perspektive.

In: Coachingwissen : denn sie wissen nicht, was sie tun? / Birgmeier, Bernd (Hrsg.)
1. Aufl., Wiesbaden: VS, Verl. für Sozialwiss. (2009), S. 81-92
ISBN: 978-3-531-16306-2
Buchaufsatz / Kapitel / Fach: Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Psychologie » Allgemeine Psychologie und Sozialpsychologie
Abstract:
Anhand von einigen Beispielen wird der Nutzen sozialpsychologischen Grundlagenwissens fuer das Coaching demonstriert. Die ausgewaehlten Bereiche betreffen die Sozialpsychologie des Hilfeverhaltens (Attributionstheorie), der Personenwahrnehmung (Urteilsverzerrungen) und der Kommunikation (Reaktanztheorie, Gruppendynamik, Emotionstheorien). Auf zwei aktuelle Forschungsprojekte zu Coaching und Sozialpsychologie (Schuelerhilfeprojekt Essen; Projekt zur Reintegration von jugendlichen Schulverweigerern in die Schule) wird hingewiesen. Abschliessende Anmerkungen betreffen die Benutzerfreundlichkeit des sozialpsychologischen Wissens fuer den Coaching-Bereich.