Becker, M.; Chamoni, Peter:
Ein modellbasierter, integrierter Ansatz zur Gestaltung und Nutzung eines Process Warehouse
In: Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2008 : [26.2.2008 bis 28.2.2008 TU München] / Bichler, Martin (Hrsg.). - Berlin: Gito-Verl., 2008
Buchaufsatz/Kapitel in Sammelwerk / Fach: Informatik; Wirtschaftswissenschaften
Titel:
Ein modellbasierter, integrierter Ansatz zur Gestaltung und Nutzung eines Process Warehouse
Autor(in):
Becker, M.; Chamoni, Peter im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen
Erscheinungsjahr:
2008
Erschienen in:
Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2008 : [26.2.2008 bis 28.2.2008 TU München] / Bichler, Martin (Hrsg.). - Berlin: Gito-Verl., 2008
ISBN:
Signatur der UB:

Abstract:

Zur nachhaltigen Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit ist es notwendig, die betrieblichen Abläufe über eine einmalige Geschäftsprozessmanagement-Initia-tive hinaus kontinuierlich und ganzheitlich zu überwachen, zu verbessern und an geänderte Bedingungen anzupassen. Zur informationstechnischen Unterstützung eines umfassenden Prozess-Controllings bietet sich die Nutzung etablierter Busi-ness-Intelligence-Methoden und ausgereifter Data-Warehouse-Systeme an. Die durch diese Synthese entstehenden Lösungskonzepte werden häufig auch als Busi-ness Process Intelligence und Process Warehouse bezeichnet. Der hier vorgestellte integrierte, modellbasierte Ansatz deckt alle zur Gestaltung und Nutzung eines Process Warehouse relevanten Aspekte ab. So werden neben der Architektur und den funktionalen Komponenten eines Process Warehouse auch dessen Datenmo-dell und Datenversorgung spezifiziert. Darüber hinaus werden ein integriertes Vor-gehensmodell sowie betriebswirtschaftliche Anwendungsszenarien vorgestellt.