Totzeck, Andreas:
Serin/Threonin-Proteinphosphatasen haben keinen direkten Einfluss auf die Connexin 43-Phosphorylierung bei ischämischer Präkonditionierung
Duisburg, Essen, 2010
Dissertation / Fach: Medizin
Medizinische Fakultät » Universitätsklinikum Essen » Institut für Pathophysiologie
Titel:
Serin/Threonin-Proteinphosphatasen haben keinen direkten Einfluss auf die Connexin 43-Phosphorylierung bei ischämischer Präkonditionierung
Autor(in):
Totzeck, Andreas
Betreuer(in), Doktorvater:
Schulz, Rainer im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen
Erscheinungsort
Duisburg, Essen
Erscheinungsjahr
2010
Umfang
59 Bl. : Ill., graph. Darst.
Signatur der UB
Notiz:
Duisburg, Essen, Univ., Diss., 2010