Krings, Franciska; Kluge, Annette:
Altersvorurteile.
In: Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung : Theorien, Befunde und Interventionen / Petersen, Lars-Eric (Hrsg.). - 1. Aufl., Weinheim [u.a.]: Beltz PVU, 2008, S. 131 - 140
Buchaufsatz/Kapitel in Sammelwerk2008Angewandte Kognitionswissenschaft
Fakultät für Ingenieurwissenschaften » Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft
Titel:
Altersvorurteile.
Autor(in):
Krings, Franciska; Kluge, Annette
Erscheinungsjahr
2008
Erschienen in:
Titel:
Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung : Theorien, Befunde und Interventionen
Herausgeber(in):
Petersen, Lars-Eric
Auflage
1. Aufl.
Erscheinungsort
Weinheim [u.a.]
Verlag
Beltz PVU
Erscheinungsjahr
2008
in:
S. 131 - 140
ISBN:
Signatur der UB

Abstract:

Im Rahmen einer sozialpsychologischen Analyse zur Rolle von Stereotypen, Vorurteilen und sozialer Diskriminierung werden theoretische und empirische Grundlagen von Altersvorurteilen thematisiert. Eingegangen wird auf (1) Altersvorurteile und Altersstereotype, (2) betroffene Gruppen (double standard of aging), (3) Ursachen von Altersvorurteilen (funktionaler Ansatz, soziale Rollen, soziale Identitaet), (4) implizite Altersvorurteile sowie (5) Auswirkungen von Altersvorteilen am Beispiel Arbeitsmarkt. Abschliessend werden Ergebnisse einer Studie von Perdue und Gurtmann zur Frage von automatischen Altersvorurteilen referiert. Die Befunde auf der Grundlage einer Untersuchung mit 60 Studierenden legen nahe, dass negative Beurteilungen aelterer Menschen nicht nur auftreten, wenn aeltere bewusst mit juengeren Menschen verglichen werden, sondern dass solche Urteilsprozesse auch unbewusst ablaufen