Wehr, Thomas; Buchwald, Florian:

Subjektive Vorstellungen über ältere Menschen und das Altern

In: Zeitschrift für Sozialpsychologie, Jg. 38 (2007) ; Nr. 3, S. 163 - 177
ISSN: 0044-3514
Zeitschriftenaufsatz / Fach: Psychologie
Abstract:
In den beiden vorliegenden Normierungsstudien wurden 218 Personeneigenschaften in Bezug auf das Altersstereotyp (“alter Mensch/Rentner”) sowie auf normative Vorstellungen über das Altern (Erwünschtheit, Kontrollierbarkeit, Entwicklungsperiode) von insgesamt 501 studentischen Versuchspersonen beurteilt. Normierung 1 ermöglichte eine Kategorisierung der Wörter in drei Merkmal-Sets mit jeweils 30 typischen Eigenschaften (stereotyp-konsistent, stereotyp-inkonsistent und stereotyp-neutral). Normierung 2 ergänzte die Merkmal-Sets um die Analyse normativer Vorstellungen über das Altern. Demnach korrespondierten alters-konsistente Eigenschaften mit einer reduzierten, wenn auch moderaten Erwünschtheit und Kontrollierbarkeit. Zudem unterschieden sich die wahrgenommenen Anfangs- und Endpunkte der Entwicklungsperioden der Merkmal-Sets deutlich. Schließlich kann nach Vergleichen mit äquivalenten Normen von Heckhausen, Dixon und Baltes (1989) zeitliche Stabilität normativer Vorstellungen über die Entwicklung alters-konsistenter Eigenschaften bei jungen Erwachsenen vermutet werden.