Wehner, Herbert:

Selbstbesinnung und Selbstkritik

/ Leugers-Scherzberg, August-Hermann (Hrsg.)
Köln: Kiepenheuer & Wirtsch (1994), 272 Seiten
ISBN: 978-346202340-4, 3-46202340-3
Buch / Monographie / Fach: Geschichte
Fakultät für Geisteswissenschaften » Historisches Institut
Abstract:
In diesem bisher unveröffentlichten Text geht Herbert Wehner der Frage nach: Wie konnte es zum Sieg des Nationalsozialismus in Deutschland kommen? Noch während des Krieges geschrieben, sollte der Text die Nachkriegsdeutschen zu "Selbstbesinnung und Selbstkritik" führen, um solche Katastrophen künftig zu verhindern. In einem Geleitwort wendet sich Greta Wehner an den heutigen Leser: "...Ich möchte Sie auffordern, kritisch zu lesen, die Erfahrung Herbert Wehners in Ihre Gegenwart umzusetzen und dazu beizutragen, daß sich die 'Schrecken der Vergangenheit' nicht wiederholen können, damit nicht 'alles umsonst war'."

Dieser Eintrag ist freigegeben.