Welz, Hanna:
Hyperfraktioniert akzelerierte Strahlentherapie (HART) versus konventionelle Fraktionierung (CFRT) bei lokal fortgeschrittenen Mundhöhlen- und Oro-Hypopharynxkarzinomen unter simultaner Chemotherapie mit 5-FU und Mitomycin C
Duisburg, Essen, 2009
Dissertation2009Medizin
Medizinische Fakultät » Universitätsklinikum Essen » Klinik für Strahlentherapie
Titel:
Hyperfraktioniert akzelerierte Strahlentherapie (HART) versus konventionelle Fraktionierung (CFRT) bei lokal fortgeschrittenen Mundhöhlen- und Oro-Hypopharynxkarzinomen unter simultaner Chemotherapie mit 5-FU und Mitomycin C
Autor(in):
Welz, Hanna
Betreuer(in), Doktorvater:
Stuschke, MartinLSF
Erscheinungsort
Duisburg, Essen
Erscheinungsjahr
2009
Umfang
49 Bl. : graph. Darst.
Signatur der UB
Notiz:
Duisburg, Essen, Univ., Diss., 2010