Didaktik des Online-Lernens

In: Online-Lernen – Handbuch für das Lernen mit Internet / Stratmann, Jörg; Kerres, Michael; Ojstersek, Nadine (Hrsg.)
München, Oldenburg (2008), S. ?
Buchaufsatz / Kapitel / Fach: Erziehungswissenschaften
Abstract:
Der Beitrag thematisiert die didaktische Konzeption von internetgestützten Lernangeboten. Die Qualität eines Lernangebotes entsteht nicht durch das Internet selbst und auch nicht durch eine mehr oder weniger selbst- oder fremdgesteuerte Anlage der Anwendung. Sie entsteht vielmehr durch die richtige Passung des Lernangebotes zur Lernsituation. Hierzu sind bestimmte Analyse- und Spezifikationsschritte vorzunehmen, etwa die Analyse von Zielgruppen, die Spezifikation von Lehr-Lernzielen, die Wahl von didaktischen Methoden und Medien in einem Lernszenario.

Dieser Eintrag ist freigegeben.