Köhler, Annette G.; Böhm, Wolfgang:

Nutzen- und Kosteneffekte einer möglichen Übernahme der ISA in der EU

In: Die Wirtschaftsprüfung : WPg ; der Berater der Wirtschaft ; betriebswirtschaftliches Archiv und Fachorgan für das wirtschaftliche Prüfungs- und Treuhandwesen, Sonderheft, Jg. 69 (2009) ; Nr. 20, S. 997-1004
ISSN: 0043-6313, 0340-9031
Zeitschriftenaufsatz / Fach: Wirtschaftswissenschaften
Abstract:
Im Vorfeld der möglichen Übernahme der International Standards on Auditing (ISA) durch die Europäische Kommission führte die Universität Duisburg-Essen eine umfassende Nutzen-Kosten-Analyse potentieller Effekte einer solchen Übernahme durch. Besondere Berücksichtigung fanden dabei die Auswirkungen des „Clarity Project“ des IAASB. In einem ersten Schritt wurde hierzu ein Bezugsrahmen zur Separierung der einzelnen Effekte entwickelt. In einem zweiten Schritt fand eine Befragung bei Wirtschaftsprüferpraxen, Mandanten, institutionellen und individuellen Kapitalmarktteilnehmern sowie Repräsentanten nationaler Berufsaufsichten statt. Die Befragungsergebnisse lassen die Schlussfolgerung zu, dass bei einer Übernahme der ISA durch die Europäische Kommission die Nutzeneffekte die Kosteneffekte übersteigen würden.