Stahr, Ingeborg:
Die Frauenbildungsbewegung an der Hochschule - Selbstbehauptungstraining und Überlebensstrategie
In: Erwachsenenbildung zwischen Sozialpolitik und sozialen Bewegungen : Bericht der Jahrestagung 1982 der Kommission Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft an der Universität Hannover / Schlutz, Erhard; Siebert, Horst (Hrsg.). - Hannover: Universität Hannover, 1983, S. 46 - 56
Buchaufsatz/Kapitel in Sammelwerk1983Soziologie, Sozialwissenschaften
Zentrale Betriebseinheiten » Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung (ZfH)
Titel:
Die Frauenbildungsbewegung an der Hochschule - Selbstbehauptungstraining und Überlebensstrategie
Autor(in):
Stahr, Ingeborg
Erscheinungsjahr
1983
URN:
DuEPublico ID:
Erschienen in:
Titel:
Erwachsenenbildung zwischen Sozialpolitik und sozialen Bewegungen : Bericht der Jahrestagung 1982 der Kommission Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft an der Universität Hannover
Herausgeber(in):
Schlutz, Erhard; Siebert, Horst
Erscheinungsort
Hannover
Verlag
Universität Hannover
Erscheinungsjahr
1983
in:
S. 46 - 56
ISBN:

Abstract:

Der Beitrag befasst sich mit Thesen und Entwicklungslinien der Frauenbewegung an den Hochschulen, ihre politische Strategie, praktisches Handeln und Ansätze der Forschung und Lehre der 70er und 80er Jahre.