Stahr, Ingeborg:
Die Verdrängung der Frauen aus der Hochschule. Eine Bestandsaufnahme
In: Was Frauen tun können, um die Hochschule zu verändern. Antidiskriminierungsprogramm im Wissenschaftsbetrieb / Gebhardt-Benischke, Margot; Knapp, Ulla (Hrsg.). - Alsbach/Bergstr.: Leuchtturm-Verl., 1984, S. 23 - 31
Buchaufsatz/Kapitel in Sammelwerk / Fach: Soziologie, Sozialwissenschaften
Zentrale Betriebseinheiten » Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung (ZfH)
Titel:
Die Verdrängung der Frauen aus der Hochschule. Eine Bestandsaufnahme
Autor(in):
Stahr, Ingeborg im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen
Erscheinungsjahr:
1984
Erschienen in:
Was Frauen tun können, um die Hochschule zu verändern. Antidiskriminierungsprogramm im Wissenschaftsbetrieb / Gebhardt-Benischke, Margot; Knapp, Ulla (Hrsg.). - Alsbach/Bergstr.: Leuchtturm-Verl., 1984, S. 23 - 31
ISBN:
DuEPublico ID:
URN:
Signatur der UB:

Abstract:

Der Beitrag beschreibt die Situation von Wissenschaftlerinnen an den Hochschulen. In einer datenbasierten und soziologisch begründeten Bestandsaufnahme werden Situation und Ursachen für den geringen Frauenanteil am akademischen Personal bis in die 80er Jahre analysiert und Entwicklungsperspektiven aufgezeigt.