"Weibliche" Identität und Lernvoraussetzungen: Aspekte eines handlungstheoretisch begründeten Identitätsbegriffs

In: Frauen lernen anders. Theorie und Praxis der Weiterbildung für Frauen / Derichs-Kunstmann, Karin; Müthing, Barbara (Hrsg.)
Bielefeld: Kleine (1993), S. 48 - 60
Buchaufsatz / Kapitel / Fach: Soziologie, Sozialwissenschaften
Zentrale Betriebseinheiten » Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung (ZfH)
Abstract:
- Identitätslernen im symbolischen System der Zweigeschlechtlichkeit

- Soziale Handlungskompetenz, gesellschaftliche und emotionale
Handlungsspielräume

- Weibliche Identität zwischen Individualisierungsnorm und sozialer
Selbstverortung