Pernul, G.; Unland, Rainer:

Datenbanken im Unternehmen. Analyse, Modellbildung und Einsatz

2.Auflage, München: Oldenbourg (2003), 634 Seiten
ISBN: 3-486-27210-1, 978-3486272109
Buch / Monographie / Fach: Informatik; Wirtschaftswissenschaften
Abstract:
Ein Datenbanksystem ist die zentrale Softwarekomponente der meisten betrieblichen Anwendungssysteme und gehört zur Basissoftware aller Arbeitsplatzrechner. Dieses Lehrbuch bietet daher eine anwendungsorientierte Einführung in die Datenmodellierung und Datenbanktechnologie unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen von Unternehmen. Dank vieler Beispiele stellt das Buch äußerst anschaulich im ersten Teil moderne Methoden und Techniken vor, mit denen ein redundanzfreies Unternehmensdatenmodell entwickelt werden kann, ausgehend von einer umfangreichen Anforderungserhebung und -analyse. Im zweiten Teil werden die wesentlichen Grundlagen von Datenbanksystemen erläutert, wobei vor allem den Abfragesprachen viel Aufmerksamkeit gewidmet wird (insbesondere SQL mit dem neuen SQL-Standard).

Die Reihe "Lehrbücher Wirtschaftsinformatik", herausgegeben von Prof. Dr. Karl Kurbel, wendet sich an Studentinnen und Studenten der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Informatik und angrenzender Disziplinen an Universitäten und Fachhochschulen. Jeder Band ist in sich abgeschlossen, alle Bände gemeinsam decken das ganze Gebiet der Wirtschaftsinformatik ab. Die Titel und die Abgrenzungen der einzelnen Bände orientieren sich an typischen Lehrveranstaltungen, wie sie an den Hochschulen im deutschsprachigen Raum häufig anzutreffen sind. Renommierte Experten aus der Wissenschaft vermitteln die zentralen Themen der Wirtschaftsinformatik: die methodischen und technologischen Grundlagen - Unternehmensdatenbanken, Informationsmanagement, Entwicklung von Informationssystemen - genauso wie die Anwendungen in wichtigen Wirtschaftszweigen. Die zunehmende Elektronisierung von Wirtschaft und Verwaltung wird dabei natürlich besonders berücksichtigt.

Dieser Eintrag ist freigegeben.