Pohl, Klaus; Rupp, C.:

Basiswissen Requirements Engineering - Aus- und Weiterbildung zum Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level nach IREB-Standard.

1.Auflage, Heidelberg: Dpunkt-Verlag (2009), 188 Seiten
ISBN: 978-3-89864-613-0
Buch / Monographie / Fach: Informatik; Wirtschaftswissenschaften
Abstract:
Im Jahre 2007 wurde das "International Requirements Engineering Board" (IREB e.V.) gegründet. Es setzt sich aus unabhängigen, weltweit anerkannten Experten aus den Bereichen Industrie, Beratung, Forschung und Lehre zusammen. Die Mitglieder des Boards haben gemeinsam einen Lehrplan für den Bereich Requirements Engineering erarbeitet und ein darauf basierendes Zertifikat, den "Certified Professional for Requirements Engineering" (CPRE) entwickelt. Ziel ist es, eine qualitätsgesicherte Standardisierung der Aus- und Weiterbildung im Requirements Engineering und damit letztlich eine breite Verbesserung der täglichen Requirements-Engineering-Praxis zu erreichen.
Dieses Buch ist das offizielle Lehrbuch für die Zertifizierung zum "Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level", geschrieben von den Autoren des Lehrplans. Es basiert auf dem offiziellen Lehrplan, Version 2.0, des IREB.
Der Lehrplan für den "Foundation Level" und damit auch dieses Buch umfasst das Grundlagenwissen zum Requirements Engineering in den Gebieten Ermittlung, Dokumentation, Prüfung und Verwaltung von Anforderungen.
Das Buch eignet sich sowohl zur individuellen Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung als auch als Begleitliteratur zu den von den Trainingsprovidern angebotenen einschlägigen Vorbereitungsschulungen.

Dieser Eintrag ist freigegeben.