Belke, Ansgar; Burger, Th.:

Dienstleistungen, komparativer Vorteil und Außenhandel – Ein Überblick

In: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Jg. 37 (2008) ; Nr. 9, S. 483-492
ISSN: 0340-1650
Zeitschriftenaufsatz / Fach: Wirtschaftswissenschaften
Abstract:
Der zunehmenden Tertiarisierung und steigenden realwirtschaftlichen Bedeutung von Dienstleistungen und deren Handel im globalen Wirtschaftssystem steht eine bisher überraschend geringe Berücksichtigung in der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Literatur gegenüber. Dienstleistungen gelten häufig noch als nicht handelbar. Die spezifischen Charakteristika von Dienstleistungen verdeutlichen jedoch die Notwendigkeit einer eigenständigen Theorie der Internationalisierung von Dienstleistungen. Diese sollte das Handels- und Spezialisierungsmuster von Dienstleistungen erklären. Die Autoren liefern in ihrem Beitrag eine Synthese der Literatur zum Handel von Dienstleistungen. Sie legen ihren Fokus dabei auf die traditionellen Handelstheorien, das Gravitationsmodell und das Konzept des "offenbarten" komparativen Vorteils.