De-Internationalisierung.

In: Wirtschaftswissenschaftliches Studium., Jg. 36 (2007) ; Nr. 10, S. 486-493.
ISSN: 0340-1650
Zeitschriftenaufsatz / Fach: Wirtschaftswissenschaften
Abstract:
Das Phänomen der De-Internationalisierung stellt im Rahmen des Internationalen Managements einen bislang eher vernachlässigten Problembereich dar. De-Internationalisierung bezieht sich auf verschiedene Formen der Reduzierung internationaler Aktivitäten von Unternehmen. Im Beitrag werden neben Begriff, Formen und Einflussgrößen Problembereiche sowie der Stand der Theoriebildung dargestellt.