Loerwald, Dirk; Wiesweg, M.; Zoerner, A.:

Ökonomik und Gesellschaft.

1. Auflage, Wiesbaden: VS, Verl. für Sozialwiss. (2008), 482 Seiten
ISBN: 3531159909, 978-3531159904
Buch / Monographie / Fach: Wirtschaftswissenschaften
Abstract:
'Ökonomik und Gesellschaft' zeichnet sich als Begriffspaar durch eine gewisse Spannung aus. Einerseits liefert die Ökonomik als Sozialwissenschaft originäre Beiträge zur Erklärung und Analyse zentraler gesellschaftlicher Probleme, andererseits können die gesellschaftlichen Bezüge ökonomischer Theorie durch eine in vielen wirtschaftswissenschaftlichen Forschungsbereichen zu identifizierende (notwendige) Mathematisierung von Problemen verschleiert werden.Anhand ausgewählter Problemstellungen veranschaulichen renommierte Autoren aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsdidaktik die gesellschaftswissenschaftliche und gesellschaftspolitische Relevanz des ökonomischen Ansatzes in ganz unterschiedlichen Kontexten. Im Mittelpunkt stehen dabei die Beziehungen zwischen Ökonomik und Umwelt, Wirtschaft und Moral, Ökonomik und Bildung, Wirtschaft und Schule, Arbeit und Gesellschaft, Ökonomik und gesellschaftliche Ziele sowie Wirtschaft und Globalisierung.