Kerres, Michael; Nattland, Axel; Weckmann, Hans-Dieter:

Hybride Lernplattformen und integriertes Informationsmanagement an der Hochschule.

In: INFORMATIK 2003 - Innovative Informatikanwendungen, Band 2, Beiträge der 33. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), 29. September - 2. Oktober 2003 in Frankfurt am Main / Dittrich, Klaus R.; König, Wolfgang; Oberweis, Andreas; Rannenberg, Kai; Wahlster, Wolfgang (Hrsg.)
Bonn: Köllen Druck & Verlag (2003), S. 90 - 95
ISBN: 3-88579-364-4
Buchaufsatz / Kapitel / Fach: Erziehungswissenschaften
Abstract:
Verfügbare Lernplattformen eignen sich nur bedingt für den campusweiten Einsatz in Hochschulen. Der Lehrbetrieb erfordert breiter angelegte Lösungen, die den Anforderungen unterschiedlicher Fachkulturen gerecht wird, verfügbare Lernwerkzeuge und generische Tools integriert sowie mit anderen Datenbeständen der Hochschule gekoppelt wird. Erforderlich ist dazu u.a. ein zentraler Verzeichnisdienst. Erläutert wird das Konzept einer solchen hybriden Lernplattform ( Online-Campus“) und eines zentralen Verzeichnisdienstes als Bestandteil des integrierten Informationsmanagements an einer Hochschule.