Didaktische Konzeption von Angeboten des Online-Lernens

In: Online-Lernen : Handbuch für Wissenschaft und Praxis / Issing, Ludwig J.; Klimsa, Paul (Hrsg.)
München: Oldenbourg (2009), S. 263-272
ISBN: 978-3-486-58867-5
Buchaufsatz / Kapitel / Fach: Erziehungswissenschaften
Abstract:
Der Beitrag thematisiert die didaktische Konzeption von internetgestützten Lernangeboten. Die Qualität
eines Lernangebotes entsteht nicht durch das Internet selbst und auch nicht durch eine mehr oder
weniger selbst‐ oder fremdgesteuerte Anlage der Anwendung. Sie entsteht vielmehr durch die richtige
Passung des Lernangebotes zur Lernsituation. Hierzu sind bestimmte Analyse‐ und Spezifikationsschritte
vorzunehmen, etwa die Analyse von Zielgruppen, die Spezifikation von Lehr‐Lernzielen, die Wahl von
didaktischen Methoden und Medien in einem Lernszenario.