Greul, Roland; Haß, Carsten; Bertram,, Torsten:

Fahrzustandsbeurteilung zur Koordination mechatronischer Systeme im Kraftfahrzeug. Coordination of mechatronic systems in vehicles based on the assessment of the driving situation.

In: VDI-Berichte
Universit¨at Duisburg-Essen, Fakult¨at f¨ur Ingenieurwissenschaften, Institut f¨ur Mechatronik und Systemdynamik, Lehrstuhl f¨ur Mechatronik, Lotharstr. 1, D-47057 Duisburg: VDI-Verlag (2003), S. 401-420
ISBN: 3-18-091753-9
Buchaufsatz / Kapitel / Fach: Maschinenbau
Abstract:
Im Rahmen dieses Beitrags wurde ein Konzept vorgestellt, welches auf Basis der im Fahrzeug messbaren und davon abgeleiteten Größen eine Beurteilung des aktuellen Fahrzustands erlaubt. Ausgehend von der Beschreibung eines Fahrzustands im Raum werden Ellipsoide konstruiert, um diesen zu determinieren. Die Achsen des Ellipsoiden entsprechen den zur Verfügung stehenden Größen, so dass ein Fahrzustand einen Punkt innerhalb einer Ellipsoiden bestimmter Achswerte darstellt. Die Ellipsoide bestimmter Achsgrößen klassifizieren damit den Fahrzustand. Mit Hilfe der Fuzzy-Regelung können somit für die aktiven und passiven Sicherheitssysteme Stellgrößen erzeugt werden, die zum einen aktiv zur Stabilisierung des Fahrzustands beitragen und zum anderen das passive Sicherheitspotenzial präventiv nutzen. Anhand der Simulationsergebnisse wurde die Arbeitsweise der beschriebenen Teilsysteme und die des Gesamtsystems vorgestellt. Weiteres Potenzial verspricht eine Ausweitung des mechatronischen Konzepts auf andere mögliche Systemkomponenten und damit einer Spezifizierung der Fuzzy-Regeln in Hinblick auf weitere fahrdynamische und den Insassen schützende Systeme.