Leuffen, Sebastian:
Genetische Regulation der vaskulären Wirkung von Stickstoffmonoxid und Prostaglandinen auf den Gefäßtonus beim Menschen in vivo-lokake Untersuchungen in der menschlichen Handvene und Assoziation mit dem GNB3 C825 Polymorphismus
Duisburg, Essen, 2008
Dissertation / Fach: Medizin
Medizinische Fakultät
Medizinische Fakultät » Universitätsklinikum Essen » Klinik für Nephrologie
Titel:
Genetische Regulation der vaskulären Wirkung von Stickstoffmonoxid und Prostaglandinen auf den Gefäßtonus beim Menschen in vivo-lokake Untersuchungen in der menschlichen Handvene und Assoziation mit dem GNB3 C825 Polymorphismus
Autor(in):
Leuffen, Sebastian
Betreuer(in), Doktorvater:
Mitchell im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen
Erscheinungsort:
Duisburg, Essen
Erscheinungsjahr:
2008
Umfang:
59 Bl.
Signatur der UB:
Notiz:
Dissertation