Polizei vor Ort : Studien zur empirischen Polizeiforschung

/ Reichertz, Jo; Schröer, Norbert (Hrsg.)
1. Auflage, Stuttgart: Ferdinand Enke Verlag (1992), 220 Seiten
ISBN: 3-432-25351-6
Buch / Monographie / Fach: Kommunikationswissenschaft; Soziologie, Sozialwissenschaften
Abstract:
Die Polizei - sowohl Schutz- als auch Kriminalpolizei - hat es in Deutschland (von wenigen Ausnahmen abgesehen) immer wieder abgelehnt, ihre Arbeit von den ihnen vermeintlich schlecht gesonnenen Sozialwissenschaftlern erforschen zu lassen. Der Projektgruppe "Empirische Polizeiforschung" war es möglich, diese Barriere zu überwinden: Ihre Mitglieder durften nicht nur die Polizeiarbeit teilnehmend beobachten, sondern sie konnten zudem noch die Beamten interviewen und Teile der polizeilichen Arbeit (z.B. Vernehmungen) tontechnisch aufzeichnen. Von daher ergab sich die Möglichkeit, einige für die Polizeiforschung relevante Fragestellungen empirisch zu bearbeiten. Der vorliegende Sammelband enthält die Ergebnisse dieser Forschungsarbeiten.

Dieser Eintrag ist freigegeben.