Hermeneutische Polizeiforschung

/ Reichertz, Jo; Schröer, Norbert (Hrsg.)
1. Auflage, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (2003) (Studien zur Inneren Sicherheit ; Bd. 5), 238 Seiten
ISBN: 978-3-8100-3662-9
Buch / Monographie / Fach: Kommunikationswissenschaft
Abstract:
Der Hermeneutischen Polizeiforschung geht es darum, das Handeln der im Handlungsfeld ,Polizei' Beteiligten aus den vorgegebenen Rahmenbedingungen heraus verstehbar zu machen. In diesem Sinne ist sie Teil einer sich wissenssoziologisch verstehenden und strukturanalytisch arbeitenden qualitativen Sozialforschung. Das Buch stellt zunächst den Ansatz einer Hermeneutischen Polizeiforschung vor. Im ersten Themenabschnitt wird eine programmatische Positionierung entwickelt. Im zweiten Themenabschnitt werden exemplarisch methodisches Vorgehen und einige empirische Befunde der Hermeneutischen Polizeiforschung dargelegt. Im dritten Themenabschnitt geht es dann um die kritische Auseinandersetzung mit der Hermeneutischen Polizeiforschung.