Die Macht der Worte und der Medien

1. Auflage, Wiesbaden: VS Verlag (2007), 322 Seiten
ISBN: 978-3-531-15411-4
Buch / Monographie / Fach: Kommunikationswissenschaft
Abstract:
Das Buch fragt nach der Kraft der Medien und Worten und bearbeitet damit eine zentrale Frage der Gegenwartsgesellschaft. So wird beispielsweise diskutiert, unter welchen Bedingungen das Fernsehen Wirkungen erzielen kann, wie sich die Medienkommunikation für die und in der Berufsarbeit von Unternehmern, Unternehmensberatern und Wissenschaftlern nutzen lässt und ob es in interpersonaler Kommunikation hinreicht, das richtige Argument in schöne Worte zu fassen.