Tagebuch der Heilig Land-Reise des Grafen Gaudenz von Kirchberg, Vogt von Matsch/Südtirol im Jahre 1470. Bearbeitung und Kommentierung des von seinem Diener Fridrich Steigerwallder verfassten Reiseberichts.

Paderborn: Schöningh (1990) (Essener geographische Arbeiten ; Band 20), 349 S.
ISBN: 3-506-72320-0
Buch / Monographie / Fach: Geowissenschaften
Abstract:
Der Vinschgau und die Churburg - Das Geschlecht der Vögte von Matsch und Graf Gaudenz von Kirchberg, Vogt von Matsch, der Heilig Land-Pilger - Das Reisetagebuch - Die Portulankarten als Hilfsmittel der Schiffsreise von Venedig nach Jaffa zur topographischen Ortsbestimmung - Erläuterungen zu den im Tagebuch erwähnten Mittelmeerschiffen des 15. Jahrhunderts - Holzschnitte des Erhard Reuwich aus Utrecht und die Weltkarte aus H. Schedels Liber Chronicarum zur Topographie des Tagebuchs - Kurzitinerar der Heilig Land-Reise des Gaudenz von Matsch und seines Dieners Friderich Staigerwallder - Faksimilierung und Kommentierung des Tagebuchs