Erichsen, Patricia:
Ergebnisse einer prospektiven Phase-II-Studie zur Induktionschemotherapie gefolgt von simultaner Radiochemotherapie +/-Operation beim primär inoperablen nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom im Stadium IIIA/B : Optimierung der Induktionsbehandlung mittels supportiver Gabe von Epoetin alfa
Duisburg-Essen, 2005
Dissertation2005Medizin
Medizinische Fakultät » Universitätsklinikum Essen » Klinik für Strahlentherapie
Titel:
Ergebnisse einer prospektiven Phase-II-Studie zur Induktionschemotherapie gefolgt von simultaner Radiochemotherapie +/-Operation beim primär inoperablen nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom im Stadium IIIA/B : Optimierung der Induktionsbehandlung mittels supportiver Gabe von Epoetin alfa
Autor(in):
Erichsen, PatriciaLSF
Betreuer(in), Doktorvater:
Stüben, GeorgLSF
Erscheinungsort
Duisburg-Essen
Erscheinungsjahr
2005
Umfang
68 Bl., graph. Darst.
Signatur der UB
Notiz:
Duisburg, Essen, Univ., Diss., 2005