Görges R, Kaun M, Frilling A, Schmid KW:
Mimikri einer multiplen endokrinen Neoplasie mit Schilddrüsenbeteiligung durch das Spätrezidiv eines Nierenzellkarzinoms.
2002
In: Nuklearmedizin, Jg. 41 (2002), Heft 3, S. N24 - 26
Artikel/Aufsatz in Zeitschrift2002Medizin
Titel:
Mimikri einer multiplen endokrinen Neoplasie mit Schilddrüsenbeteiligung durch das Spätrezidiv eines Nierenzellkarzinoms.
Autor(in):
Görges R, Kaun M, Frilling A, Schmid KW
Erscheinungsjahr
2002

Abstract:

Wir stellen einen Patienten vor, bei dem Befunde der Labordiagnostik und der bildgebenden Diagnostik einschließlich Somatostatinrezeptorszintigraphie (SRS) zunächst zu, Verdacht auf neuroendokrinen Tumor mit thyreoidaler Beteiligung führten. Schließlich mußte diese Verdachtsdiagnose jedoch auf das multilokuläre Spätrezidiv eines Nierenzellkarzinoms revidiert werden. Vor dem Hintergrund dieser Kasuistik werden die Bedeutung der SRS beim Nierenzellkarzinom sowie das Vorkommen und die Behandlung von Schilddrüsenmetastasen diskutiert.