Hindahl, Heidrun:
Die Bedeutung der CARD15-Gen-Mutation für klinisch relevante Endpunkte der allogenen Stammzelltransplantation
Duisburg-Essen, 2005
Dissertation / Fach: Medizin
Medizinische Fakultät » Universitätsklinikum Essen » Klinik für Knochenmarktransplantation
Titel:
Die Bedeutung der CARD15-Gen-Mutation für klinisch relevante Endpunkte der allogenen Stammzelltransplantation
Autor(in):
Hindahl, Heidrun
Betreuer(in), Doktorvater:
Elmaagacli, Ahmet Hayri im Online-Personal- und -Vorlesungsverzeichnis LSF anzeigen
Erscheinungsort:
Duisburg-Essen
Erscheinungsjahr:
2005
Umfang:
99 Bl.
Signatur der UB:
Notiz:
Dissertation